Garten-Impressionen

Akeleien tanzen das Schwanensee-Ballett

Das Akeleienballett “Schwanensee”, Neuinszenierung in Wurzerlsgarten Das klassische Ballett “Schwanensee” findet in den Kulissen von  Wurzerlsgarten statt. Die Solotänzer und das Corps de Ballet werden von den talentiertesten Akeleien-Balletttänzer/innen des Gartens gestellt. Natürlich kommt die Musik nicht vom Band, sondern ein Vogel-Orchester hat sich mit Grillen und Zikaden zum Untermalen der Aufführung zusammengefunden. Herzlich willkommen Akeleien tanzen das Schwanensee-Ballett

Impressionen Mai 2021

Es ist tatsächlich schwierig für mich, darüber zu entscheiden, welcher der Garten-Monate mir am wichtigsten ist. Da ich immer gerne zu salomonischen Entscheidungen neige, ist es in der Regel immer der Monat, in dem ich mich gerade kalendarisch bewege. Der Monat Mai ist dabei jedoch eine kleine Ausnahme. Der Vorgarten Die möchte ich auch gleich Impressionen Mai 2021

Impressionen April 2021

Gartenspaziergang im April mit neuen Impressionen aus Wurzerlsgarten Es heißt ja immer so schön: “April, April, der weiß nicht was er will.” Nun, das hat er sich diesmal wohl mit dem März geteilt: Sonne, Schnee, Hagel, Gewitter, Kälte, Wärme, von Mitte März bis Mitte April war wirklich alles denkbare an Wetter-Kapriolen in unseren Gärten unterwegs. Impressionen April 2021

Impressionen Januar Februar März 2021

Der Winter in Wurzerls Garten Es gibt ja verschiedene Definitionen für die Winterzeit. Die Meteorologen beginnen den Winter Anfang Dezember, er dauert also vom 1.12. – 28.2. oder bis 29.2. bei Schaltjahren. Die Astronomie dagegen hält sich an die Tag- und Nachtgleichen. Für mich als Hobby-Gärtnerin ist diese Orientierung an den höchsten und niedrigsten Punkten Impressionen Januar Februar März 2021

Impressionen – Kalendarische Retrospektive 2020

JANUAR 2020 Egal ob im Wintergarten, oder im Winter-Garten, blühendes Leben gibt es überall. Die meisten Exoten, die wir nicht in den Garten setzen, ihnen höchstens eine Sommerfrische an einem geschützten Platz anbieten können, blühen jetzt, da in ihren Herkunftsländern nun Sommer ist. Im Wintergarten geht es jetzt exotisch bunt zu, Hibiscus rosa-sinensis und Strelitzia reginae Impressionen – Kalendarische Retrospektive 2020

Impressionen in den Rauhnächten

Gute Wünsche kann man immer brauchen ! Liebe Freund/innen von Wurzerlsgarten – der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt, um danke zu sagen! Heute, am 29.12.2020 ist Wurzerls Website gerade einmal 4 Monate alt geworden. In dieser kurzen Zeitspanne ist bereits 13.540 mal auf die Seite zugegriffen worden. Das hätte ich mir niemals erträumt. Ich bin Impressionen in den Rauhnächten

Impressionen und Erinnerungen zu Weihnachten

Meine  Weihnachtsgeschichte beginnt Ostern!  Ich hatte als Kind die Angewohnheit, alles Süße, was ich geschenkt bekam, sofort in meinen Magen zu befördern. Irgendwann trugen die liebevollen Ermahnungen von Mama Früchte, doch nicht immer alles sofort in mich hineinzustopfen, sondern mich wenigstens ein paar Tage an Schokohasen und anderem zu erfreuen und die Vorfreude auf das Impressionen und Erinnerungen zu Weihnachten

Impressionen Oktober November 20

Im Vorgarten von Wurzerls Garten Auch wenn jetzt die Jahreszeit beginnt, in der sich das Gartenleben mehr und mehr innen im Wintergarten abspielt, so lohnt es sich auf jeden Fall jetzt draußen noch ganz genau hinzusehen. Es ist jedes Jahr die gleiche spannende Frage: Indian Summer, Herbstfeuer, Goldener Oktober oder einfach nur stiller Rückzug der Impressionen Oktober November 20

Impressionen August September 20

Wurzerls Garten hat Probleme! Wie schnell ist doch der Sommer davongelaufen! Auch der Garten ist mir davongelaufen! Mitte Juli war meine kleine Gartenwelt noch in Ordnung. Dann kamen die Sommergewitter, damit der ersehnte Regen, aber eben auch hunderte Wegschnecken, viele verblühte Stauden und Rosen, die vergeblich auf einen Remontier-Schnitt warteten und ein bei manchen Pflanzen Impressionen August September 20

Impressionen Juni Juli 2020

“Garten-Impressionen aus dem Rosenmonat Juni und einem durchwachsenen Juli 2020” Auf der Terrasse Ohne Frage ist der Rosenmonat die schönste Zeit auf meiner Terrasse. Die Rose ‘Bonica 82’ drängt sich aus der Wisteria-Ecke neugierig am Stütz-Pfeiler vorbei, um hier ja nichts zu verpassen. Die Schneeflocken-Blume (Bacoba monnieri) gibt es inzwischen nicht nur in Weiß, darum Impressionen Juni Juli 2020