Wurzerl auf Reisen

“Was hat ein Gärtner zu reisen?
Ehre und Glück bringt’s ihm, wenn er sein Gärtlein besorgt.”

Johann Wolfgang von Goethe

Nein, das ist nicht mein Motto und wenn man sich ein wenig mit Herrn von Goethe beschäftigt hat, so fand er doch auch großes Vergnügen am Reisen. Sein Abenteuer (zur damaligen Zeit war es das sicher) nach Italien: “in das Land wo die Zitronen blühen!”, ist ja bis heute ein geflügeltes Wort.

Ich denke, mein Garten hat genauso einen Urlaub von mir verdient, wie ich von ihm und so fahre ich gerne zu immer neuen Zielen, aber nicht um an einem Strand “Sardinen-Urlaub” zu machen, sondern, um möglichst viele Menschen, Kulturen, Landschaften und natürlich Gärten kennenzulernen.

Darüber möchte ich hier erzählen und damit es einen besseren Überblick gibt teile ich dieses Reise-Thema in vier Spalten auf, in deren Teilübersicht man sich hier direkt hinein klicken kann.