Spetzertuun

Spetzer-Tuun im Fehnland

Der Waldgarten von Amanda Peters Die Fehnlandschaft Die Endung “Fehn”, die wohl vom niederländischen “Veen” kommt und einfach “Moor” bedeutet, wurde während der Moor-Kolonisierung öfter als Ortsnamen-Endung verwendet. Die Fehn-Siedlungen entstanden in Ostfriesland ab 1633 über eine Zeit von ca. 250 Jahren. Aber das kann Amanda Peters viel besser erzählen in dem kleinen Video, das sie