Naturgarten

Elfen, Benjeshecken und Kunst “Jan Wilde een Tuin”

Wie finde ich als Münchnerin Elfen, Benjeshecken und Kunst in Groningen ? Sobald ich meine Freunde in Ostfriesland besuche, entwickelt sich immer mehr eine Gastgeberdynamik, die mich jedes Mal mehr plättet und berührt. Anfangs wurde ich in die verschiedensten Gärten eingeladen und es gab viel zu fotografieren, zu erzählen und auszutauschen. Aber im dritten Jahr Elfen, Benjeshecken und Kunst “Jan Wilde een Tuin”

Die ländliche Garten-Oase von Klaus Scheder

Ankommen Der Name Klaus Scheder war mir schon öfter untergekommen. In der Regel ging es um Biodiversität, Artenschutz und Pflanzungen für das Gemeinwohl. Als er mir über seine Projektleitung zum Entstehen des Lilienfeldes in Lülsfeld erzählte, stand es bei mir fest: Wenn ich wieder in Franken bin, dann muss ich Klaus besuchen. Lülsfeld hat die Die ländliche Garten-Oase von Klaus Scheder

Kriterien der Naturgartenzertifizierung in Bayern !

Leitfaden: „Die Kriterien eines Naturgartens“ Um die Gartenplakette „Bayern blüht – Naturgarten“ erhalten zu können, müssen alle Aspekte der Kernkriterien, sowie der überwiegende Anteil in den beiden Kategorien der sog. Kann-Kriterien erfüllt werden. Das klingt erst einmal ziemlich dogmatisch. Aber es gibt halt in einem Garten einfach Grenzen, wo der “Natur-Spaß” aufhört. Damit ist nun Kriterien der Naturgartenzertifizierung in Bayern !

Landidyll Tjarks Ostfriesland

Der heutige Gartenbesuch beginnt im Moor. Torsten Tjarks und Malte Schoon leben und gärtnern in der Fehnlandschaft Ostfrieslands. Sie lieben die Natur und so findet man sie in ihrer Freizeit im Garten oder draußen mit den Fahrrädern unterwegs. Der Begriff “Fehn” kommt übrigens aus dem niederländischen “Veen”, was einfach Moor bedeutet und dahin, genauer gesagt Landidyll Tjarks Ostfriesland

Cookie-Einstellungen