Pflanzen und Tiere

Geum, die Nelkenwurz, eine unterschätzte Gattung

Geum chiloense ‘Goldball’ Bachnelkenwurz und Echte Nelkenwurz Meine erste Begegnung mit der Gattung Geum fand schon im frühen Kindesalter statt. Ich bin im Pfaffenwinkel geboren. Damals war die Gemeinde, in der das Elternhaus meiner Mama stand, noch Sitz eines Bergwerkes mit aktivem Abbau, wie viele Ansiedlungen im Voralpenland. Die Landschaft bestand aus Weidewiesen, Mischwäldern und Geum, die Nelkenwurz, eine unterschätzte Gattung

Die Gattung Fritillaria – Kiebitzei und Kaiserkrone

Allgemeines zur Gattung Ich liebe diese Pflanzengattung und finde, sie ist etwas Besonderes für unsere Gärten. Leider habe ich oft vermeintlich blühfaule Exemplare erwischt, oder die Pflanzen schon nach einer Saison komplett verloren. Darum habe ich mich in die attraktive Fritillaria-Gattung hineingefuxt, damit Euch solche Rückschläge erspart bleiben und Ihr erfahrt, warum bei Euch, genau Die Gattung Fritillaria – Kiebitzei und Kaiserkrone

Tropische Schmetterlinge – fliegende Edelsteine im Winter

Anartia amathea, Rote Anartia “Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.” – Carlo Karges – Athyma perius, Asiatischer Eisvogel Immer wieder taucht die irrige Meinung auf, dieses Zitat stamme vom Dichter Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (1772 – 1801). Ich finde es viel interessanter, dass Carlo Karges (1951 – 2002) ein Tropische Schmetterlinge – fliegende Edelsteine im Winter

Euphorbien – mediterranes Flair für den Garten

Wolfmilch am Naturstandort Der Trivialname Wolfsmilch klingt nicht sehr sympathisch. Selten begegnete mir früher, vielleicht deshalb, die Gattung Euphorbia in anderen Gärten. Manchmal sah ich Euphorbia myrsinites, die Walzenwolfsmilch, in trockenen Steinanlagen. Als Katzenbesitzerin warnte man mich vor dieser interessanten Pflanze. An leicht feuchten Uferstreifen konnte ich Euphorbia griffithii kennenlernen, die mit ihrer auffälligen Rottönung Euphorbien – mediterranes Flair für den Garten

Sempervivum, Hauswurz und 20 Jahre Wurzerlküche

Gründe zum Feiern gibt es immer… 20 Jahre alt ist meine „Wurzerlküche“ jüngst geworden. Sie hat in dieser Zeit erfolgreich den mehrfachen Besuch der Fernsehteams von SAT 1 und dem BR überstanden. Auch das Verlegen von neuen Platten trug sie mit Fassung, bestand aber darauf, vom Mittelpfosten der Terrasse in die rechte Ecke umzuziehen. “Wurzerl” Sempervivum, Hauswurz und 20 Jahre Wurzerlküche

Garten-Impressionen im Rosenmonat Juni 23

Gießschäden und Schädlinge Normalerweise verläuft die Zeit im Garten wie im Fluge. Zäh wird es dann, wenn sich im Spätherbst der “Indian Summer” verabschiedet und die triste Zeit der kurzen Tage anbricht. Wenn sich Nebel und Kälte ankündigen und die Natur sich in die Winterruhe begibt, da wird die Geduld eines Vollblutgärtners schon arg gebeutelt. Garten-Impressionen im Rosenmonat Juni 23

Aquilegia vulgaris – die Gewöhnliche Akelei

Das Hahnenfußgewächs, Aquilegia vulgaris, also die gewöhnliche  Akelei, kultiviert  man seit dem Mittelalter in Europa. Schon damals waren gefüllte und ungefüllte Blüten, mit Spornen oder spornlose Sämlinge in verschiedenen Farbvarianten (von weiß, rosa, weinrot bis hell- dunkelblau und lila, auch zweifarbig) in den Kloster- und Burggärten zu sehen.   Aquarell von Albrecht Dürer Unsere heimische Aquilegia vulgaris – die Gewöhnliche Akelei

Tulpen-Historie und Lale-Festival in Istanbul

Das Tulpenfest in Istanbul. Istanbul, die riesige Metropole der Türkei, die langsam auf 20 Millionen Einwohner zuschreitet, ist die einzige Stadt der Welt, die sich über 2 Kontinente (Asien und Europa) erstreckt. Jedes Jahr im April wird in der Stadt das “Lale-Festivali”, auch “Istanbul Tulip Festival” genannt, gefeiert. Dann erblüht auf den öffentlichen Flächen der Tulpen-Historie und Lale-Festival in Istanbul

Tulpenblüte im Hermannshof, Weinheim

Ankommen Oft schon war ich im Hermannshof in Weinheim an der Bergstraße zu Gast. Als ich das letzte Mal im Sommer 2022 den Schaugarten betrat, fiel mir ein, dass ich diesen wunderbaren Ort noch nie auf meiner Website vorgestellt habe und dass das nun tatsächlich überfällig ist. War es ein gutes Omen, dass der Gartenchef Tulpenblüte im Hermannshof, Weinheim

Hamamelis, die Zaubernuss verzaubert Herbst und Winter

Ich wollte eine Zaubernuss !!! Es gibt ja schon einige Art- und Gattungs-Vorstellungen in Wurzerlsgarten von Stauden und Annuellen. Es wird Zeit, dass ich mich endlich um meine geliebten Gehölze kümmere. Den Anfang macht hierbei eine Gattung, die im Garten zu mehreren Jahreszeiten eine starke Präsenz zeigt. Hamamelis x intermedia ‘Brandes’ – Hamamelis x intermedia Hamamelis, die Zaubernuss verzaubert Herbst und Winter

Cookie-Einstellungen