Kultur und Natur

Istanbul, eine spannende Stadt, Teil 2

Meltem, ihr Name bedeutet “die Brise”, erwartet mich, wie versprochen, am Ufer des Goldenen Horns neben der Galatabrücke in Karaköy. Diese Brücke führt nicht nach Asien, sondern von einem europäischen Teil zum anderen. Europa und Asien sind mit drei imposanten, mehrspurigen Brückenkonstruktionen verbunden. Den Kontinent mit einer einminütigen Autofahrt zu wechseln, war für mich jedes Istanbul, eine spannende Stadt, Teil 2

Istanbul, eine spannende Stadt, Teil 1

Im April blüht die Stadt auf Die türkische Großstadt kenne ich fast so gut, wie meine Westentasche. Immer wieder zog es mich nach Istanbul zu einigen lieben Freunden dort. Als Nermin, die mich als ihre vierte Tochter bezeichnete, vor der Coronazeit hoch in den 90igern verstarb, beendete ich meine Besuche. Aber meine Sehnsucht nach dieser Istanbul, eine spannende Stadt, Teil 1

Das Huangshan-Gebirge und der gelbe Kaiser

Huangshan 黄山 Was hat das Huangshan-Gebirge mit der chinesischen Tuschemalerei zu tun? Für die alte Chinesische Geschichte, Kunst und Kultur hatte ich bereits als junge Frau ein großes Interesse. So betreibe ich seit 1990 Taijiquan, eine in China entwickelte Kampfkunst und beschäftigte mich einige Jahrzehnte lang mit der meditativen Chinesischen Tuschemalerei. (Info: keines der gezeigten, Das Huangshan-Gebirge und der gelbe Kaiser

“Himmel und Erde” – Im Garten Pristin

“Garten ist meine Leidenschaft, Kunst ist meine Faszination und Lyrik ist meine Seele” Mit diesem Steckbrief überschreibt Aleksandra Pristin ihre Facebook-Seite und so betrete ich mit großer Erwartung den Garten Pristin. Aleksandra Pristin im Vorgarten – Rosa ‘Margerite Hilling’ – 2 Edelstahl-Kugeln, namens “Sinnkugel”, der Künstlerin Angelika Summa Es ist gerade 14 Uhr, die Einlasszeit “Himmel und Erde” – Im Garten Pristin

Frühling im Taurus-Gebirge 2. Teil

Paeonien und ein Artemis-Hadrian-Tempel in über 1000 m Höhe Heute entführe ich Euch zu zwei völlig unterschiedlichen Zielen, die gemeinsam haben, dass man sie jeweils in einem Tagesausflug direkt von Antalya aus erreichen kann. Sie haben aber noch eine weitere Gemeinsamkeit, beide Orte befinden sich im Taurusgebirge und zwar in Höhen von über 1000 m. Frühling im Taurus-Gebirge 2. Teil

Frühling im Taurus Gebirge 1. Teil

Ankunft in der Türkei und erste Bilder vom Taurus-Gebirge “Hoşgeldiniz!” – “Willkommen” heißt dieser herzliche türkische Gruß, der mir schon am Flughafen in Antalya entgegenschallt. Viele schlechte Nachrichten, vor allem über Anschläge in der Türkei ließen mich fragen: kann man es jetzt im April 2016 überhaupt wagen dort hinzufahren? Aber ich hatte einige wichtige Gespräche Frühling im Taurus Gebirge 1. Teil

Es war einmal – Die Expo in Antalya 2016

Leider schon Geschichte, aber ein schöner kurzer Moment. Als Ende Januar 2022 nach 29 Jahren das erste Mal wieder Schnee in Antalya fiel, da erinnerte ich mich wieder an meinen Besuch in dieser Stadt im April 2016. Je älter ich werde, umso öfter gehen meine Gedanken zu Begegnungen mit Menschen und Ereignissen zurück, die sich Es war einmal – Die Expo in Antalya 2016

Schloss und Park Nymphenburg in München

Bin ich ein Münchner Kindl? Genau genommen wohl nicht, denn meine ersten 2 Lebensjahre verbrachte ich im westlichen, oberbayerischen Pfaffenwinkel. Aber meine Kindheit und Jugend verlebte ich in München, insgesamt 25 Jahre, da wird es doch Zeit, dass ich mich endlich einmal mit meiner Heimatstadt beschäftige, auch wenn ich inzwischen eine überzeugte Landpomeranze bin. Drei Schloss und Park Nymphenburg in München

Dominikanische Republik – Historie

4. Teil – Die historische Entwicklung des Landes Wie alles begann ! Geographie und Geschichte interessieren mich seit ich die Schule verlassen habe. Leider gab es keine Schulschwestern oder Lehrerinnen während meiner Schulzeit, die mir diese interessanten Fächer nahegebracht hätten. So las ich auch erst kurz vor meinem Besuch in der Dominikanischen Republik, dass die Dominikanische Republik – Historie

Dominikanische Republik – Wasser

3. Teil – Abenteuer über und unter Wasser – Mangroven und Voodoo Kult Am Strand von Boca Chica In meinen beiden ersten Berichten über die Dominikanische Republik ging es hauptsächlich um die Hauptstadt Santo Domingo (Teil 1) und was man als Tourist da alles unternehmen kann, und über die abenteuerlichen Höhlen-Landschaften und die Abenteuer (Teil Dominikanische Republik – Wasser

Cookie-Einstellungen